rz-Logo

Leser-Meinung: Das Umsturzverbrechen

Alexander Krüger || Datum: 29.03.2005

Leser-Meinung: Das Umsturzverbrechen

Gestern erreichte mich folgender Leserbrief, der sich auf den Artikel von Günter E. Völker vom 22.03.2005 bezieht.

Das Umsturzverbrechen



"Bewahre mich vor der Aufzählung endloser Einzelheiten und verleihe mir Schwingen, zur Pointe zu gelangen." (Theresia von Avila, 1515-82) Deshalb sage ich es kürzer: Die Staatsverschuldung reicht schon lange für eine Totalinflation und das Heer der Arbeitslosen für einen neuen Vernichtungskrieg. Da die Europäer seit Cäsar diese Situation mindestens 200 mal erlebt haben, kann man noch eins drauf setzen: Wer noch nicht verstanden hat, was Darwin wirklich meinte, braucht Politiker nur etwas genauer zu betrachten.

Alexander Krüger

Zurück Ihre Meinung ist gefragt. Zum Anfang